Mensch und Umwelt

Das Fach MuM zählt zu den Wahlpflichtfächern und kann ab Klasse 7 gewählt werden. Neben interessanten und alltagswichtigen Themen wie Ernährung, Kleidung, Wohnen oder dem Umgang mit Geld hat das Fach einen hohen praktischen Lernanteil. Ein Halbjahr lang kochen wir neben dem theoretischen Unterricht gemeinsam in der Küche und im zweiten Halbjahr gestalten wir textile Materialien.

Beispiele für textile Werkstücke

In Klasse 10 legt jede/r Schüler/in im Fach MuM die FIP (fachinterne Überprüfung) ab. Es wird ein Thema gewählt und eine Dokumentation verfasst, sowie ein Vortrag gehalten. Die FIP ist Teil der Abschlussprüfung und zählt 1/3 der Gesamtnote, die Jahresleistung hingegen zählt 2/3 der Note.