Bienvenue à Stuttgart !

Am 2. Mai war es endlich soweit. Unsere Partnerklassen aus Mulhouse besuchten uns in Stuttgart. Gemeinsam mir den Schülerinnen und Schülern der Elise-von-Königschule erwarteten wir sie am Fernsehturm, um ihnen Stuttgart von oben zu zeigen.

Mais quel malheur !

Der französische Busfahrer hat das Wahrzeichen nicht gefunden und sich ziemlich verfahren. Mit über 1 Stunde Verspätung hat er es dann doch noch geschafft.

Zuerst Stuttgart von oben, dann ging es zu Fuß in die Innenstadt. Für manche war es ein anstrengender Fußmarsch, andere nahmen es locker. Denn für gute Unterhaltung war gesorgt. Alles schwirrte durcheinander ! Deutsch-Englisch-Französisch-manchmal Türkisch…es lief perfekt !

In der Innenstadt teilten wir uns in deutsch-französische Tandems auf, um die Stadt zu erkunden und um den Franzosen die besten Läden zu zeigen. Leider war die Zeit viel zu kurz und wir konnten gar nicht alles besuchen. Trotzdem hatten wir großen Spaß auf der gemeinsamen Entdeckungstour und beim Stadtspiel.

Au revoir –

hieß es dann kurz darauf in der Mensa der EKS. Dort  war ein tolles Büffet für uns alle vorbereitet und gestärkt und mit tollen Eindrücken ging es für die Franzosen wieder nach Hause.

A ++                                                                                                                                                         Lob/Gei