Französisch Kochen in MUM

Am 11. Juli 2018 schlossen sich die Französisch-Gruppe der Klasse 8 von Frau Schell und die MUM-Gruppe der Klasse 8 von Frau Tröster zusammen und kochten und backten leckere französische Spezialitäten wie Quiche Lorraine, Taboulé, Tarte aux Pommes und einen genialen Fondant au Chocolat.

Nach anfänglichem Zögern kam immer mehr Schwung in die Küche. Die erste Gruppe machte Quiche und Fondant au Chocolat, während die zweite Gruppe versuchte, den MUM-Schülerinnen beizubringen, wie man sich auf Französisch vorstellt. Dann wurde getauscht und Taboulé und die Tarte aux Pommes standen auf dem Programm. Vor dem Essen stellten sich die MUM-Schülerinnen reihum vor.

Im Anschluss wurde von allem gekostet und außer vom sehr erfrischend zitronigen Taboulé war nach der Stunde nichts mehr übrig!